Wohlbefinden

  • Herzlichen Dank für jedes Lächeln!

    "together creative" für lebensfrohe Momente
  • Detoxen ist nicht Fasten

    Eine Detox-Kur soll den Körper von Giften befreien.

    Über die Festtage muss die Leber meistens Schwerstarbeit leisten. Daraus kann ein Leistungsdefizit entstehen. Müde in das neue Jahr starten? Das muss nicht sein!

  • Mehr als nur O2

    Geregelte Luftverhältnisse ist pure Lebensqualität

    Im Laufe unseres Lebens veratmen wir rund 600 Tonnen Raumluft. Gesunde, frische und gereinigte Luft in Innenräumen sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein.

  • Intakte Darmbarierre

    Ein gesunder Darm sorgt für Wohlbefinden 

    Kommt dein Darm aus dem Gleichgewicht, treten Funktionsstörungen auf. Mach dich stark gegen Viren und Bakterien und optimiere die Aufnahme von Nahrungsstoffen

  • Aromatherapie

    Dufte Erlebnisse und starke Wirkung von ätherischen Ölen

    Ätherische Öle sind ein wahrer Schatz für unsere Gesundheit und unser Gemüt. Spezielle Mischungen haben eine beruhigende und entspannende Wirkung.  

  • Schlechtes Raumklima

    90% des Lebens verbringen wir in Innenräumen

    Störungen des Wohlbefindens und Erkrankungen werden oft auf schlechtes Raumklima zurückgeführt. Luftreinigung ist heutzutage ein Muss!
  • Schleimhäute brauchen Feuchtigkeit

    Trockene Luft fördert die Austrocknung der Schleimhaut und erhöht somit die Infektionsgefahr

    Deshalb ist ausreichende Feuchtigkeit in den Räumen sehr wichtig.

    In kalten Jahreszeiten wird die Luft durch den Temperaturabfall sehr trocken. Je kälter die Luft wird, desto weniger kann sie Feuchtigkeit aufnehmen.

    Genau darum gibt es sehr gute Luftbefeuchter-Geräte auf dem Markt. 

  • Deine Leber ist eine wahre Hochleistungsmaschine!

    Es lohnt sich, der Leber Gutes zu tun! 

    Sie leistet Enormes für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.

    Ist die Leber geschwächt, überfordert oder gar krank, merken wir lange Zeit nichts davon. Das Ergebnis einer geschwächten Leber ist Müdigkeit und Energielosigkeit.